5 am Tag - schnell und gesund abnehmen

Die Mischkostdiät "5 am Tag - schnell und gesund abnehmen" wurde von der ehemaligen Eisschnellläuferin Franziska Schenk und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entwickelt. Dieses Buch lehnt sich an die seit 2000 bestehende Kampagne "5 am Tag" an, mit der Zielsetzung, den Gemüse- und Obstverzehr auf mindestens 5 Portionen am Tag zu steigern. Obst und Gemüse gehören zu einer täglichen vollwertigen Ernährung dazu, da sie vor ernährungsbedingten Krankheiten wie Krebs, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und Diabetes schützen können. Es handelt sich um ein Ernährungskonzept sowie um eine Methode zum Abnehmen. Wer sich an das vorgegebene Konzept hält, kann mit Genuss essen und dabei noch abnehmen. Das Buch basiert auf Franziska Schenks Erfahrungen und enthält Rezepte für eine gesunde Reduzierung des Körpergewichtes. Die dafür notwendigen ernährungswissenschaftlichen Grundlagen wurden mit Hilfe von dem Ernährungswissenschaftler Friedrich Bohlmann erarbeitet.

Wie funktioniert die Diät 5 am Tag

Das langfristige Ziel dieses Ernährungskonzeptes ist es, täglich auf fünf Portionen verteilt, etwa 250 Gramm Obst, 200 Gramm rohes Gemüse sowie 200 Gramm zubereitetes Gemüse oder 200 ml Gemüse- oder Obstsaft an Stelle von einer  der übrigen Gemüse- oder Obstportionen zu sich zu nehmen. Zusätzlich steht Brot, Nudeln, Reis und Milchprodukte auf dem täglichen Speiseplan. Fisch und Fleisch sollen in Maßen konsumiert werden. Der Verzehr von fettreichen Nahrungsmitteln sollte eingeschränkt werden, da Fett doppelt so viele Kalorien enthält wie Eiweiß oder Kohlenhydrate und kann in unbegrenzten Mengen im Organismus gespeichert werden. 30 Gramm Fett täglich werden für ein optimales Abnehmen  von den Autoren empfohlen. Besonders gesunde pflanzliche Fette wie Raps,- Walnuss,- oder Olivenöl sollen bevorzugt gegessen werden.

Es werden viele Tipps gegeben, wie die sogenannten ungesunden Dickmacher durch fettarme Schlankmacher ausgetauscht werden können. Täglich sollen ca. 1,5 Liter Wasser, Fruchtschorle oder Kräutertee getrunken werden. Auf Alkohol sollte verzichtet werden. Am Ende des Buches erfolgt ein Rezeptteil für einen 4-Wochen-Plan mit über 100 Rezepten, an welchen man sich orientieren kann. Jede Woche enthält für jeden Tag Rezeptvorschläge für ein warmes sowie kaltes Hauptgericht, welches auch zum mitnehmen auf die Arbeit geeignet ist. Zusätzlich gibt es eine Anleitung für ein tägliches Bewegungsprogramm (schon 20 Minuten sind ausreichend). Nach Beendigung dieser Diät sollte der Körper langsam wieder an eine höhere Kalorienzufuhr gewöhnt werden, um den meist gefürchteten Jo-Jo-Effekt zu verhindern, d.h. der tägliche Fettkonsum sollte ganz gemächlich auf 60 Gramm erhöht werden. Sehr wichtig ist es auch nach der Ernährungsumstellung weiterhin gesund und abwechslungsreich zu essen.

Vorteile

Diese Diät ist vom ernährungswissenschaftlichen Standpunkt aus uneingeschränkt zu empfehlen. Bedingt durch eine ausgewogene Mischkost mit viel frischem Obst und Gemüse werden dem Körper alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe und sekundären Pflanzenstoffe zugeführt.

Nachteile

Es gibt keine Nachteile bei Durchführung dieser Diät.


Quellen

  • Hark, Lisa, und Darwin Deen. 2005. Gesunde Ernährung. Starnberg: Dorling Kindersley Verlag GmbH.
  • O. A. "5 am Tag" - schnell und gesund abnehmen mit Obst und Gemüse | Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. Zur Quelle.
  • O. A. Aktuell_Juni02.pdf (application/pdf-Objekt). Zur Quelle.

Redaktion: Diplom-Oecotrophologin Susanne Tkatchenko
Datum: 07.12.2008