Diäten nach dem Trennkostprinzip

Bei diesem Diättyp soll die Aufnahme von proteinreichen bzw. kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln getrennt erfolgen. Laut dem Ernährungsprinzip der Trennkost lassen sich Kohlenhydrate und Eiweiße nicht gleichzeitig verdauen. Die Begründung dafür ist, dass Kohlenhydrate basische und Eiweißstoffe saure Verdauungssäfte benötigen. Durch die getrennte Aufnahme beider Stoffe sollen optimale Bedingungen für die körpereignen Verdauungsenzyme  geschaffen sowie eine Übersäuerung des Körpers verhindert werden. Somit soll durch das richtige Kombinieren von Lebensmitteln eine Erhöhung der Lebensqualität sowie eine gesunde Reduzierung des Körpergewichtes erzielt werden. Zu der Kategorie der Trennkostdiäten zählen die Original Haysche Trennkost, die Hollywood-Star-Diät und die Fit for Life Diät.


Quellen

  • Elmadfa, Ibrahim, und Claus Leitzmann. 2004. Ernährung des Menschen. 4. Aufl. Stuttgart: Eugen Ulmer GmbH & Co.
  • Schlieper, Cornelia A. 1997. Grundfragen der Ernährung. 13. Aufl. Hamburg: Dr. Felix Büchner Verlag.

Redaktion: Diplom-Oecotrophologin Susanne Tkatchenko
Datum: 21.12.2008