Abdämpfen

Abdämpfen: Gegartes und abgetropftes Gemüse, Kartoffeln, Reis oder Teigwaren im Topf, jedoch ohne Deckel, über der heißen Herdplatte schwenken, bis das übrige Kochwasser verdampft ist.

Am häufigsten wird das Abdämpfen bei Kartoffeln angewendet. Durch leichtes Schütteln wird der Prozess beschleunigt.