Andünsten, Andämpfen

Das Andünsten oder Andämpfen ist ein Kochvorgang, bei dem Gemüse, aber auch Fleisch oder Fisch in zerlassenem Fett ohne Bräunung und bei nur geringer Hitze erwärmt bzw. erhitzt wird.

Es wird im nächsten Schritt noch ein wenig Flüssigkeit zugegeben, so dass sich beim Gemüse die eigene Farbe intensivieren kann und diese auch beim weiteren Garvorgang erhalten bleibt.