Chaud-Froid, Chaudfroid

Chaud-Froid ist ein Sulzgericht. Fleisch, Geflügel, Fisch, Wild, etc. werden heiß zubereitet und mit brauner oder weißer Sauce bedeckt. Dann kühlen die Zutaten gemeinsam ab, wodurch sie gelieren. Chaud-froid wird kalt gegessen. Es wird als Vorspeise gereicht oder ist Bestandteil des kalten Buffets.