Chemisieren, Auskleiden

Beim Chemisieren bzw. Auskleiden wird eine Form zunächst mit Teig ausgelegt. Anschließend wird diese mit einer Farce oder einem Gelee ausgestrichen bevor im letzten Schritt die Füllung dazu gegeben wird.

Das Versehen einer Speise mit einem Überzug wird ebenfalls als Chemisieren bezeichnet.