Degorgieren

Beim Degorgieren werden Fleisch, Knochen, Hirn Bries oder Nieren mit Wasser gereinigt bzw. gewässert. Dies beugt Unreinheiten vor und entfernt nicht nur Blutreste, sondern auch unangenehmen Geschmack.

Bei bestimmten Gemüsen, wie zum Beispiel Gurken oder Kohl, geschieht dies nicht durch Wasser, sondern durch das Bestreuen mit Salz. Auf diese Weise werden ihnen pflanzliches Wasser und Bitterstoffe entzogen.