Einstecken

Das Einstecken bezeichnet den Vorgang, der vor dem Garen von Geflügel stattfindet.

Damit ein vollfleischiges Aussehen des zubereiteten Geflügels erzielt werden kann, müssen die Geflügelkeulen vorher entsprechend 'angeordnet' werden. Dazu werden Einschnitte in die Rumpfhaut gemacht und die Keulen über Kreuz hineingesteckt.