Einwecken, Einkochen, Einmachen

Beim Einwecken oder auch Einkochen bzw. Einmachen werden Nahrungsmittel (zum Beispiel Obst) bei etwa 75-100°C in den dafür vorgesehenen Einweck- oder Twist-off-Gläsern bzw. in speziellen Büchsen zunächst im Wasserbad gegart. Sind diese im Anschluss verschlossen abgekühlt, sind sie gleichzeitig luftdicht verschlossen und lange haltbar.