Haschieren

Haschieren bedeutet hacken. Fleisch wird dabei zuerst in dünne Stücke geschnitten. Anschließend werden diese Stücke erneut und mindestens zweimal in verschiedene Richtungen weiter geschnitten, solange bis winzig kleine Würfelchen entstanden sind.

Die fertige Masse wird als Haschee oder auch Haché bezeichnet.