Karamellisieren

Für das Karamellisieren muss zunächst Zucker (meist ohne die Zugabe von Fett) in einer Pfanne erhitzt und geschmolzen werden. Beginnt er zu schäumen und sich zu bräunen, ist er fertig.

Auch das Überziehen von Mandeln, Nüssen, Möhren, Zwiebeln und anderen Nahrungsmitteln mit geschmolzenem Zucker nennt sich Karamellisieren.