Schmoren

Schmoren ist ein Kochvorgang, der ein Garen mit Fett und wenig Flüssigkeit beinhaltet. Das Bratgut wird dabei in geschlossenem Kochgeschirr nach einem vorherigen kräftigen Anbraten geschmort.

Besonders geeignet für diese Art der Zubereitung sind durchwachsene, nicht ganz so zarte Fleischstücke (zum Beispiel Schulter vom Rind), Geflügel, Wild oder auch herbe Gemüse wie Kohl oder Gurken.