Stellvertretender Küchenchef (Sous Chef)

Der Sous Chef ist als Stellvertreter des Küchenchefs während dessen Abwesenheit für alle Angelegenheiten innerhalb der Küche verantwortlich. Er arbeitet Hand in Hand mit dem Küchenchef zusammen und hat, als sein direkter Vertreter eine ebenso präsente Rolle wie er. Er kümmert sich verstärkt um die Koordination und das Zusammenspiel der einzelnen Posten in der Küche. Als Sous Chef wird man auch in Dinge wie Personalplanung, Einkauf, Bestellungen und Aus- und Weiterbildung eingeführt und trägt dafür Verantwortung. Der Küchenchef benutzt den Sous Chef oft als Bindeglied zwischen ihm und der Küche, da er meist nur mit administrativen Aufgaben beschäftigt ist.

Der Sous Chef ist auch für einen der Posten verantwortlich und voll in das Küchengeschehen eingebunden. Häufig trifft man ihn auf dem Saucier an, da dieser als der wichtigste Posten gilt.

Der Sous Chef übernimmt  u.a. folgende Funktionen:

  • Direkte Vertretung vom Küchenchef
  • Bindeglied von Küchenchef und Brigade
  • Aus- und Weiterbildung des Personals
  • Administrative Aufgaben
  • Posten kochen

Aufgaben des stellvertretenden Küchenchefs:

  • Bestellungen, Speiskarten, eventuell Dienstpläne
  • Überwachung der Posten(chefs) für einen reibungslosen Ablauf
  • Anordnungen des Küchenchefs weiterleiten und für Ausführung sorgen
  • Stellvertretung vom Küchenchef bei dessen Abwesenheit
  • Aus- und Weiterbildung
  • Kochen eins Postens (meist Saucier)
  • Vermittlung bei Problemen
  • Abeitsablaufoptimierung
  • Einhaltung von Sauberkeit und Hygiene