Stellvertretender Postenchef (Demi-chef de Partie)

Der Demi nimmt als Vertreter des Postenchefs dessen Aufgaben bei Abwesenheit wahr.

Er steht in der Hierarchie über Commis und Azubis und leitet sie bei Bedarf an. Ansonsten arbeitet er dem Postdechef zu und vertieft sein Wissen.
Er ist voll ins Kochgeschehen eingebunden und bildet zusammen mit den Azubis und den Commis das Fundament des Postens, da er unter anderem für die Produktion jeglicher Mise en Place mitverantwortlich ist.

Den Demi chef de Partie gibt es meist nur in mittleren oder größeren Betrieben, mit etwas ausgeprägterer Postenstruktur. Sind mehrere Commis auf einem Posten, wird man derjenige mit längster Betriebszugehörigkeit und/oder entsprechender Leistung zum Demi-chef de Partie befördert.

Der stellvertretende Postenchefs hat folgende Funktionen:

  • Direkte Vertretung des Postenchefs bei dessen Abwesenheit
  • Mise en place und kochen für den Posten
  • Eventuell Anleitung von Commis und Azubis

Aufgaben des Demi-chef de Partie:

  • Herstellen von Speisen in Bezug auf den Posten
  • Qualitätssicherung und Kontrolle
  • Wahren von Ordnung und Sauberkeit
  • Anleiten von Untergebenen
  • Zuarbeiten für den Postenchef
  • Übersicht über den eigenen Warenbestand