Ausbeinmesser

Das Ausbeinmesser gehört zu jenen Messern, die besonders im Gastronomiebereich unentbehrlich sind. Seine Verwendung findet es dabei im Auslösen von Knochen (Ausbeinen) aus Geflügel oder großen Fleischstücken, wobei es mit seiner Spitze an den Konturen der Knochen entlang geführt wird, um das Fleisch gleichmäßig heraus zu lösen.

Die einschneidige, schmale Klinge erreicht eine Länge von etwa 15 cm, sie ist beidseitig geschliffen und weist darüber hinaus an der Unterseite eine Einwölbung auf, die spitz ausläuft.