Buttermesser

Buttermesser gibt es nicht nur bereits seit Jahrhunderten, sie erscheinen zudem auch in vielfältigsten Formen und Ausführungen und bestehen darüber hinaus aus unterschiedlichsten Materialienkombinationen. Die Klinge eines solchen Besteckmessers ist dabei optimal für das Zerteilen und Streichen von Butter konzipiert, da sie recht breit, sehr stabil und auch nicht zu lang geformt ist. Bei hochwertigeren Modellen fällt hier außerdem die verbreiterte und abgerundete Spitze auf, mit der die Butter noch besser auf einer Scheibe Brot verteilt werden kann.

Der Griff eines Buttermessers ist in der Regel immer fest mit der Klinge verbunden, besteht dabei jedoch aus ganz verschiedenen Materialien wie beispielsweise Holz, Kunststoff oder auch Metall. Bei historischen Messermodellen dagegen kamen auch sehr häufig edle Werkstoffe wie Perlmutt und Elfenbein zum Einsatz, wenn es um die Verzierung des Griffes ging. Generell sind diese Griffe jedoch lang und stabil gefertigt, so dass eine sichere Handhabung und Führung des Buttermessers garantiert ist.