Konditormesser

Das Konditormesser hat viele Namen und ist unter anderem auch als Konditorsäge, Küchensäge oder auch nur Säge bekannt, zählt aber im Allgemeinen zu den Wellenschliffmessern. Im Vergleich zum Brotmesser unterscheidet es sich jedoch in der Form der Welle, da diese beim Konditormesser nicht spitz gezahnt, sondern abgerundet ist und somit ein Anreißen der Lebensmittel verhindert. Auf diese Weise werden besonders schnelle, präzise und feine Schnitte ermöglicht, die trotz allem jedoch eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Messern voraussetzen.

Generell gilt das Konditormesser als 'Allrounder' in der Küche, da es nicht zwingend an bestimmte Lebensmittel gebunden ist, sondern vom feinen Würfeln einer Zwiebel über das Filieren von Zitrusfrüchten und das Entfernen der Haut eines Lachses bis hin zum Portionieren von Steaks alles bewältigt, was in der Küche so ansteht.