Lachsmesser

Lachsmesser besitzen eine etwa 30 cm lange, schmale und dadurch sehr biegsame Klinge, die über eine abgerundete Spitze verfügt und so das Zerstören der Fasern verhindert. Das Abhäuten eines Lachses, d.h. das Lösen der Haut vom Fischfleisch, erfolgt mit diesem nützlichen Küchenhelfer auf einfachste Art, wobei es zusätzlich noch wunderbar dazu dient, das Filet in feine Scheiben zu schneiden (Filetieren).