Schinkenmesser

Schinkenmesser sind trotz ihres recht eindeutigen Namens doch relativ vielseitig einsetzbar. So eignen sie sich aufgrund der etwa 23 cm langen, einschneidigen, schmalen Klinge nämlich nicht nur besonders gut zum Schneiden großer geräucherter Schinken und Fleischstücke, sondern sind ebenso nützlich, wenn es um das Filetieren von Fisch geht. Auch das Ablösen hauchdünner Fleischscheiben stellt damit keinerlei Probleme dar.

Ein Schinkenmesser, das ebenfalls unter dem Begriff 'Slicing Knife' bekannt ist, kann zudem gleichermaßen als Filetiermesser benutzt werden, da die spitz zulaufende, beidseitig geschliffene Klinge eine besondere Schärfe besitzt, auf die gerade bei der Messerpflege immer sorgfältig geachtet werden sollte.