Tomatenmesser

Im direkten Vergleich zum Gemüsemesser unterscheidet sich das Tomatenmesser durch seine gezahnte Klinge, die es speziell für das Schneiden von Tomaten prädestinieren.

Die Klinge des Messers ist zwischen 12 und 15 cm lang, nach oben hin leicht spitz zulaufend und kann dadurch mit einem gewissen Winkel mühelos in das Schneidegut eindringen. Auf diese Weise wird gleichzeitig ein Zerquetschen verhindert, was gerade bei Tomaten von Vorteil ist. Natürlich kann das Tomatenmesser ebenso für anderes Gemüse verwendet werden.