Tranchiermesser

Tranchiermesser bzw. Fleischmesser werden, wie der Name bereits vermuten lässt, natürlich zum Tranchieren von Braten oder auch großen Fleischstücken wie Schinken verwendet. Gerade unter der zusätzlichen Nutzung einer Tranchiergabel ist dieses Unterfangen von Erfolg gekrönt und ermöglicht dabei feinste, hauchdünne Scheiben, die auch wunderbar als Aufschnitt dienen können.

Die besondere Klingenform eines Tranchiermessers ergibt sich aus der geschwungenen Klinge, die nicht nur beidseitig geschliffen ist, sondern zudem eine Breite von 3 cm sowie eine Länge von 20 cm besitzt. Das schmale, spitz zulaufende Messer weist hierbei eine Einwölbung auf der Klingenunterseite auf, die sich zur Spitze hin verjüngt.