Wiegemesser

Wiegemesser dienen speziell zum feinen Zerkleinern (Wiegen) von verschiedensten Kochzutaten, wobei heute zumeist Kräuter auf diese Art verarbeitet werden. Das Messer selbst besteht dabei aus einer oder auch zwei parallel verlaufenden, nach unten gebogenen Klingen, die an beiden Enden einen senkrechten Griff besitzen und eine Länge von 15 bis 20 cm haben.

Für die richtige Technik werden die entsprechenden Zutaten zunächst auf einem Brett platziert. Mit dem beidhändig gehaltenen Wiegemesser können diese nun in wiegenden Bewegungen säuberlich zerkleinert werden, wobei es sich empfiehlt gleichzeitig leichte Drehungen nach rechts und links zu vollziehen, um auch wirklich alle Bestandteile zu erwischen.